Geosharing-Konferenz in Bern

In Fortsetzung der erfolgreichen Reihe zur interdiszplinären Anwendung von Geodaten lädt die Universität Bern auch dieses Jahr wieder zu einer Konferenz mit dem Thema "Sharing Geospatial Data - the key to successful interdisciplinary and international collaboration".

Die Konferenz findet vom 31. Oktober - 2. November 2013 an der Universität Bern statt und besteht auch diesmal wieder aus Keynotes international anerkannter Experten, Präsentationen (junger) Wissenschaftler zu aktuellen Projekten sowie Trainings. Alle Details, geplante Sessions sowie das Programm können unter www.geosharing.unibe.ch eingesehen werden.

GeoSharing

Die Konferenz bietet Präsentationen zu laufenden oder abgeschlossenen Forschungsprojektion im Bereich Austausch/Weitergabe und Archivierung von Geodaten, (Meta-)Datenmanagement sowie gemeinschaftliche Nutzung von Geodaten ein. Ebenso werden Beiträge zu den Themen „Outreach“ und „Empowerment“ mittels Geodaten prüsentiert.

 

geOps wird im Rahmen einer Training-Session am Samstag, 2. November, um 15:15 Uhr die Möglichkeiten von Cartaro zum Management und Austausch von Geodaten vorstellen.